Jugendversammlung 2016

Die jährliche Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Grafenrheinfeld fand dieses Jahr am 08.03. im Feuerwehrgerätehaus statt. Den Anfang machte Jugendsprecher Julian Binder mit einem Bericht über die Aktivitäten und absolvierten Übungen im Jahr 2015. Darauf folgte der Bericht von Jugendkassier Niclas Wegner und anschließend dessen Entlastung. Als nächstes stand die Neuwahl der Jugendsprecher, sowie des Jugendkassiers auf der Tagesordnung. 1. Jugendsprecher blieb Julian Binder. Das Amt des stellvertretenden Jugendsprechers gab Kai Mauder an Niclas Wegner weiter. Dieser behielt ebenfalls das Amt des Jugendkassiers. Nach der Wahl wurden persönliche Wünsche und Ideen der Feuerwehranwärter besprochen und diskutiert. Zentrales Thema war dabei die mangelnde Beteiligung an den letzten Übungen. Die Gründe dafür wurden erläutert und Gegenmaßnahmen beschlossen. Danach wurde ein Termin für die Abschlussübung des vergangenen Jahres festgelegt. Anschließend wurden Vorschläge für eine Werbeaktion für neue Feuerwehranwärter gemacht. Weiterhin gab es Vorschläge für eine LAN-Party im Feuerwehrhaus und ein Zeltlager. Zuletzt wurde der Jugendberufsfeuerwehrtag 2016 geplant und eine Beteiligung anderer Jugendfeuerwehren festgelegt.